Einfach Tanken!

robust und langlebig

Fragen Sie uns unverbindlich nach einer Lösung für Ihr Treibstoffmanagement.

Tankautomaten für Betriebstankstellen

Kosten kontrollieren. Oder besser noch: Kosten senken. Diese Maxime gilt für jeden Betreiber einer Betriebstankstelle heute mehr denn je. Um die Wirtschaftlichkeit Ihres Betriebs zu erhöhen, ist ein gezielt auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Fuhrpark- und Personalmanagement unverzichtbar. Die Tankautomaten der SV-Serie unterstützen Sie dabei zuverlässig.

Durch die detaillierte Protokollierung jedes Tankvorgangs, machen Sie sich schnell ein Bild über “Unregelmässigkeiten” in Ihrem Betrieb: Ist der Spritverbrauch eines Fahrzeugs ungewöhnlich hoch? Tankt ein Mitarbeiter wesentlich öfter, als das die gefahrenen Kilometer erwarten lassen?

Mit den Tankautomaten der SV-Serie erhalten Sie auf diese Fragen eindeutige Antworten und können unmittelbar entsprechende Massnahmen ergreifen.

Die Automaten der SV-Serie sind in geeichter und ungeeichter Ausführung sowohl im Edelstahlgehäuse mit Standfuss, wie auch eingebaut in Zapfsäulen oder als mobile Variante für Tankwagen erhältlich. Für alle Anforderungen wird die massgeschneiderte Lösung gefunden.

  • flexibel: bereits das kleinste System ist über eine serielle Schnittstelle an die Säule anschließbar. Alle gängigen Protokolle (IFSF LON, ER3, ZSR, TwoWire, Dart, T02) sowie Impulsschnittstelle werden unterstützt.
  • modern: bereits ab dem kleinsten System sind PC-Schnittstelle sowie Abrufprogramm inklusive, d.h. automatisch werden alle Tankungen an den PC übertragen. Kein teures, manuelles Abholen der Tankungen erforderlich.
  • innovativ: kapazitive Tastatur (keine mechanischen Tasten), d.h. keine Abnutzung, keine Verschmutzung und keine Beschädigung durch Vandalismus.
  • hochwertig: alle Gehäuse und Standfüße aus beschichtetem Edelstahl (7035 lichtgrau)

Mobiler Tankautomat SV-M – Tanken direkt auf der Baustelle oder im Feld

  • Wie dokumentieren Sie den Kraftstoffverbrauch von Geräten auf der Baustelle oder von landwirtschaftlichen Maschinen in der Erntezeit?
  • Werden die Tankungen aufgeschrieben und später aufwendig manuell im Programm nacherfasst?
  • Stellen Sie immer wieder einen sehr hohen Verbrauch fest, wenn auf der Baustelle oder im Feld getankt wird?

Mit den mobilen Tankautomaten können Sie sich dieser Sorgen entledigen. Selbstverständlich ist es zu teuer, Geräte und Maschinen von Baustellen oder vom Feld zu Tankstellen zu fahren. Deswegen bringen Sie die Tankstellen vor Ort, in Form von Tankwagen oder mobilen Lagertanks. Ist ein Tankautomat auf diesen mobilen Abgabestellen montiert (Versorgung über Bordnetz 24V), wird auch vor Ort jede einzelne Tankung mit Ausweisnummer, Datum und Uhrzeit und Menge protokolliert. Via GPRS-Modem, Bluetooth oder mit Data-Stick übertragen Sie dann diese Daten in Ihr Verwaltungsprogramm auf dem Server. Manuelle Erfassungsfehler oder „verlorene“ Tankungen gehören der Vergangenheit an.

Data-Stick

Bei den Automaten „Data-Stick“ besteht keine PC-Anbindung. Die Tankungen werden mit dem Data-Stick manuell vom Tankautomaten abgeholt und anschließend über die USB-Schnittstelle auf den PC übertragen.

  • inkl. USB-Schnittstelle im Tankautomaten
  • inkl. Data-Stick zum Auslesen von Tankungen
  • inkl. Data-Stick Viewer / Anzeigeprogramm (ab MS Excel 2007)

Einbau in Zapfsäulen

An Betriebstankstellen mit nur einem Zapfpunkt (i.d.R. Diesel) ist der Einbau von Tankautomaten in den Kopf der Zapfsäule eine optisch ansprechende und Platz sparende Lösung.

Wir bieten Einbausätze  die für viele Säulentypen geeignet sind. Auf Anfrage prüfen wir gerne die Möglichkeiten.

SV010_Standfuss_2

Manager für die Tankstelle

Der TA-200 ist für Sie der ideale Manager Ihrer „Geistertankstelle“, also reinen Automatentankstelle. An öffentlichen Tankstellen und Betriebstankstellen mit höheren Anforderungen (z.B. Belegdruck, mehrere Zapfpunkte) regelt er für Sie den Betrieb im Alleingang. Sie sparen Personalkosten und reduzieren das Sicherheitsrisiko. Er garantiert den reibungslosen Ablauf rund um die Uhr. Der Tankautomat steuert für Sie die elektronischen Zapfsäulen, regelt die Anzeigen auf der Preistafel und überwacht die Füllstände ihrer Tanks.

  • flexibel: alle gängigen Protokolle (IFSF LON, ER3, ZSR, TwoWire, Dart, T02) werden unterstützt. Selbst die Mischung von zwei Protokollen ist möglich.
  • modular: bis zu 16 Zapfpunkte anschließbar und bis zu 8000 Stationskarten zu verarbeiten.
  • modern: eine PC-Schnittstelle sowie ein Abrufprogramm sind inklusive, d.h. automatisch werden alle Tankungen an den PC übertragen.
  • hochwertig: Gehäuse und Standfuß aus beschichtetem Edelstahl (7035 lichtgrau).

TA-200

  • 1 Zapfpunkt-Anschluss
  • Grafikdisplay
  • kapazitive Tastatur
  • RFID- oder Touchkey-Leser
  • Verwaltung von 200 Ausweisen (Kfz und/oder Personen)
  • PC-Schnittstelle (RS232/RS422)
  • Kommunikationsprogramm zur Datenübertragung
  • Speicher für 1000 Tankungen
  • elektronisches Journal

Optionen

– Belegdrucker
– Sicherheitsleser für Chip- und Magnetkarten
– Kommunikation zum Netzbetreiber via IADN, GPRS oder DSL (abhängig vom Netzbetreiber)

ta200-150x567